Gerstengras Sona Zutat

Gerstengras

Gerstengrases sorgt für das Wohlbefinden unseres Organismus

Das Gerstengras beinhaltet eine besondere Kombination aus wertvollen Nährstoffen, Vitaminen, Antioxidantien und Mineralien. Dazu zählt zum Bespiel Magnesium, Vitamin C, Vitamin B2, Calcium, Kalium, Kupfer, und Zink.

Die besonders hohe Nährstoffdichte des Gerstengrases sorgt für das Wohlbefinden unseres Organismus. Ein positiver Nebeneffekt ist daher auch die Regulierung unseres Säure-Basen-Haushaltes. Gerade in der heutigen Zeit ist eine Übersäuerung des Körpers keine Seltenheit mehr. Auslöser dafür sind meist ungesunde Lebensmittel oder zu viele tierische Produkte, was oft zu Trägheit, Kopfschmerzen oder Hautproblemen führt.

Dem Gerstengras wird außerdem eine entzündungshemmende Wirkung nachgesagt, was auf die Antioxidantien zurückzuführen ist. Sie stabilisieren das Immunsystem und schützen den Körper vor Umweltgiften. Dadurch können auch Darmerkrankungen gelindert werden, denn gerade im Darm beginnt die Gesundheit. Ein gut funktionierender Darmtrakt wirkt sich somit positiv auf den gesamten Organismus aus!